die ulzburger straße - Sympathisch auf der ganzen Liniedie ulzburger straße - Sympathisch auf der ganzen Linie

Werden Sie jetzt Mitglied!Werden Sie jetzt Mitglied!

die ulzburger straße

Sympathisch auf der ganzen Linie

Autofreies Straßenfest

Autofreies Straßenfest 1

Autofreies Straßenfest 2

Ulzburger Straße: Vielfältige Attraktionen der Geschäfte, Vereine und Institutionen beim Autofreien Straßenfest

Am Sonntag, dem 22. September, ist die Ulzburger Straße von 11 bis 17 Uhr beim Autofreien Straßenfest einmal mehr Treffpunkt für Zehntausende Besucher. Gemeinsam mit der Stadt Norderstedt hat der Initiativkreis Ulzburger Straße (IKUS) auch in diesem Jahr ein attraktives Programm für die ganze Familie vorbereitet.

Höhepunkt wird der bekannte und beliebte Movimento-Umzug mit über 350 Akteuren sein. Aber auch die ansässigen Geschäfte haben viele Aktionen vorbereitet, darüber hinaus werden zahlreiche Norderstedter Vereine und Institutionen mit Unterhaltungs- und Informations-Angeboten präsent sein.

Viele attraktive Haupt-Gewinne warten auf die Besucher, die sich eines der 6.000 Lose bei den Verkäuferinnen auf der Straße oder bei der Sparkasse Südholstein kaufen. In der Sparkasse wird auch wieder die Gewinnausgabe sein. Das Beste: Jedes Los gewinnt!

Einen Blick in die Zukunft ermöglicht in diesem Jahr "Hugo"! Der ferngesteuerte Roboter wird auf der Straße mit den Besuchern ins Gespräch kommen.

Ansässige Geschäfte mit vielfältigen Attraktionen

Zwölf Geschäfte haben sich am Nachbarschaftszentrum zu einer Gemeinschaftsaktion zusammengefunden. Mit dabei sind u.a. Blumendale, das EAR Therapiezentrum, die Galerie Menssen, das Kegel- und Bowlingcenter, das Küchen Team, die Modern Music School, die Sportperlen und Velo-Tech. Sie präsentieren sich in diesem Jahr mit einer Zeltkette direkt an der Straße und laden u.a. zu einem Preisrätsel ein. Vor allem aber möchten die Geschäftsinhaber, aber auch die im Zentrum ansässigen Ärzte mit den Norderstedterinnen und Norderstedtern zwanglos ins Gespräch kommen.

Getreu dem Motto des Straßenfestes "Bewegung und autofreie Mobilität" bieten zahlreiche Geschäfte entsprechende Aktionen, die EWTO-Schule z.B. einen Bewegungsparcours, Yoglia "Silent Yoga", Fitz Sicherheitstechnik einen Barfuß-Parcours und EFL Fußbodendesign einen Tischkicker. Und ein bisschen bewegen muss man sich auch bei Rosenthal Bäder & Wärme, wenn man den Ball in eine Kloschlüssel bekommen will. Eine originelle Idee zum Thema Mobilität präsentiert dit un dat: Basteln von Modellautos mit Luftantrieb. Aktiv werden können die kleinen Besucher auch bei der Buchhandlung "Lesezeichen" beim Aufpusten von Riesenseifenblasen.

Laut wird es bei ean Elektro Alster Nord, denn hier wird ein Marktschreier alle aktuellen Elektrogeräte anpreisen. Gebrauchtes finden Liebhaber auf dem Flohmarkt der Änderungsschneiderei Karlinski.

Der verkaufsoffene Sonntag lädt selbstverständlich nicht nur zum Bummeln, sondern auch zum Shoppen ein.

Reichhaltiges kulinarisches Angebot

Wer beim Bummel zwischen den vielen Attraktionen Appetit oder Durst bekommt, findet ein reichhaltiges Angebot. Beim Küchenspezialist Norderstedt gibt es an diesem Tag Kaffee und Kuchen sogar kostenlos. Geöffnet haben selbstverständlich die Gastronomie-Betriebe an der Straße. Ins Auge fallen wird wieder die 30-Meter-Kaffeetafel der Bäckerei/Konditorei Nitt, zu essen und zu trinken gibt es auch beim Arkadasch Restaurant, bei Smiley´s Pizza (hier können die Kleinen auch in einer Hüpfburg toben), im Restaurant Tandoor oder beim Ha Long Asia Imbiss Getränke erhalten Durstige bei Penny.

Eine große Zahl mobiler Stände wird anrollen, um das kulinarische Angebot abzurunden: Bratwurst, Hamburger, Cheeseburger, Pommes, Fischbrötchen, Crepes, Schmalzgebäck, Apfeltaschen, Berliner, Kaffee und Kuchen – für Abwechslung ist gesorgt.

Viele Vereine präsentieren sich

Immer beliebter wird das Autofreie Straßenfest bei den Vereinen, die hier ihre Angebote einem breiten Publikum vorstellen können. Aus dem Sportbereich ist der 1. SC Norderstedt dabei, der eine komplette Bewegungslandschaft mit verschiedenen Mitmachaktivitäten aufbaut. Der Norderstedter Sport-Verein (NSV) lädt zu einer Voltigier-Show und einem Mitmach-Zirkus ein. Die HSV Hockey-Abteilung stellt auch Tennis vor.

Außerdem informieren die SG Wasserratten (u.a. über Triathlon), TURA Harksheide ist sogar an mehreren Plätzen aktiv, u.a. mit Fußball-Dosenschießen, Basketball und einem "Tischtennis der besonderen Art".

Ein "Hingucker" werden wieder die Cheerleader mit ihren akrobatischen Einlagen sein. Fahrräder als umweltfreundliches Transportmittel stehen beim Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) im Mittelpunkt, der eine Radtour zum Fest organisiert und auch Lastenfahrräder vorstellt. Um nachhaltige Nutzung von Gebrauchsgegenständen geht es dem Repair Cafe und der Offenen Werkstatt Hoepner, die defekte Geräte reparieren.

Der Region widmet sich der Heimatbund Norderstedt, während der Verein Friendship Force Verbindungen zu Menschen in aller Welt aufbaut und pflegt.

Über die Arbeit für Migranten in unserem Land berichtet das Willkommens- Team Norderstedt, das u.a. gebrauchte Fahrräder sammelt und aufbereitet.

Um Menschen kümmern sich auch zahlreiche soziale Vereine in der Stadt. Der Lions-Club ist wieder mit vielen Angeboten wie großem Aktions-Zelt mit Tombola, Kinder-Karussell und Glücksrad vertreten.

Institutionen und Organisationen informieren über ihre Arbeit

Auch zahlreiche Institutionen und Organisationen nutzen die Gelegenheit, sich vorzustellen und mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen.

Selbstverständlich ist die Stadt Norderstedt als Mitveranstalter mit ihrem großen Info-Zelt wieder dabei, das städtische Gebrauchtwarenhaus "Hempels" zeigt u.a. seine Lastenfahrräder und die Stadtwerke Norderstedt laden zu einer Entdeckungsreise durch die Historie der Verkehrsgesellschaft und zum Spielen am Glücksrad ein.

Der Kinder- und Jugendbeirat Norderstedt klärt u.a. mit einem Rausch- und Drogenbrillenparcours auf, der Offene Kinder- und Jugendbeirat Norderstedt ist mit zwei Spielmobilen vor Ort und auch das Familienzentrum Friedrichsgabe informiert über seine Arbeit. Die Freie Evangelischen Gemeinde bietet einen Einblick in das Pfadfinderleben, die Katholische Kirchengemeinde ist mit einem Infostand dabei.

Spaß für die Kinder bietet der "Hüpfbus" der VHH Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein, die AKN sowie die Hamburger Hochbahn AG informieren über beste Verkehrsverbindungen.

Henning Schurbohm, 1. Vorsitzender des IKUS: "Wir bieten Jung und Alt alles für einen unterhaltsamen Nachmittag und freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher."

Sommerschlussverkauf

vom 2. bis 7. September 2019

Schnäppchenjäger aufgepasst: In der 1. Septemberwoche 2019 gibt es tolle Rabatte im Bequem-Schuhgeschäft Besser Leben. Alle, die noch in diesem Spätsommer besser durchs Leben gehen wollen, sollten in der Woche vom 1. bis 7. September 2019 das Komfort Schuhgeschäft

Schuhfachgeschäft "Besser-Leben-Ja" in Norderstedt, Ulzburger Straße 379 besuchen.

Das Fachgeschäft hält tolle Angebote bereit, damit Sie von Ihren "Geh/Beschwerden" befreit werden. Und das Beste ist: Eine freundliche und kompetente Beratung mit langjähriger Erfahrung rund um Gesundheitsschuhe gibt es natürlich auch dazu.

Übrigens ist bequemes, modisches Schuhwerk mittlerweile auch bei jungen Menschen angesagt. Selbst für den festlichen Anlass finden sich bei "Besser Leben Ja" passende Schuhe, in denen man sich wohlfühlt, chic aussieht und einfach bequemer durchs Leben geht.

Seminare in der Naturheilpraxis Kasraei

Seminar zur Anwendung von geistigen Techniken

Zur Lenkung von destruktiven und zerstörerischen Programmierungen in der DNA/Seele aus verschiedenen Leben. Am Sonntag, 20.10.2019 um 10.Uhr.

Seminar Ahnenheilung

Die Nachfahren können sich Ihr Leben wirksam und friedvoll gestalten, wenn die Ahnenheilung stattgefunden hat. Am Sonntag, 17.11.2019 um 10.00 Uhr.

Seminar früherer Tod/früheres Leben

Geistig korrigieren, damit es gut weitergeht. Am Sonntag, 08.12.2019 um 10 Uhr.

Alle Seminare finden statt bei Heilpraktikerin

Maryam Kasraei, Ulzburger Str. 379 in 22846 Norderstedt.
Kontakt bitte nur per Telefon unter 040 527 71 92.

Aufstellung und Therapie in der Naturheilpraxis Kasraei

Homöopathie orientierte Aufstellung

Jeden 3. Dienstag im Monat um 18 Uhr.

Aufstellung zur Lösung und Erlösung

Befreiung von fremden Ereignissen Jeden 3. Dienstag im Monat um 18 Uhr.

Aufstellung zur geistigen Korrektur in Seele und Geist

Jeden 3. Dienstag im Monat um 18 Uhr.

Aufstellung zur Heilung der unerlösten seelischen Konflikte in der Familie

Jeden 3. Dienstag im Monat um 18 Uhr.

Alle Aufstellungen finden statt bei Heilpraktikerin

Maryam Kasraei, Ulzburger Str. 379 in 22846 Norderstedt.
Kontakt bitte nur per Telefon unter 040 527 71 92.

Vorträge in der Naturheilpraxis Kasraei

Vortrag über Erkrankungen der Gebärmutter/Zervix/Myome/Zyste und die Angst davor.

Behandlung und Therapie sowie neue Wege für bessere Ergebnisse. Einfach und endlich Schmerzfrei sein, ein gutes Gefühl. Dienstag, 03.09.2019 um 18 Uhr.

Vortrag über die Ursache und die Behandlung der Magen/Darm/Haut Krankheiten.

Endlich und einfach Schmerzfrei sein, ein gutes Gefühl. Dienstag, 01.10.2019 um 18 Uhr.

Vortrag über wiederkehrende Infekte/Niere und die Blasenentzündung.

Endlich und einfach schmerzfrei sein, ein gutes Gefühl. Dienstag, 05.11.2019 um 18 Uhr.

Alle Vorträge finden statt bei Heilpraktikerin

Maryam Kasraei, Ulzburger Str. 379 in 22846 Norderstedt.
Bitte Kontakt nur per Telefon unter 040 527 71 92.

Aktionen 2019

Herzlich willkommen an der Ulzburger Straße!

In der Zeit seines fast 10-jährigen Bestehens hat der Initiativkreis Ulzburger Straße e.V. (IKUS) die Norderstedterinnen und Norderstedter mit vielen Aktionen unterhalten und informiert.

Höhepunkt war sicher in jedem Jahr das Autofreie Straßenfest im September, das wir gemeinsam mit der Stadt zum größten Stadtfest in Norderstedt entwickeln konnten. Am Sonntag, 22. September laden wir Sie hierzu auch in diesem Jahr ein.

Darüber hinaus haben die Geschäfte an der Ulzburger Straße schon immer eigene Aktionen durchgeführt. In diesem Jahr möchten wir Ihnen unter dem Dach des IKUS ein noch breiteres Spektrum an Themen und Mitmach-Möglichkeiten anbieten.

Wir laden Sie herzlich ein, dieses Angebot zu nutzen und auf diese Weise auch die Geschäfte an der Ulzburger Straße noch besser kennenzulernen.

50 Unternehmen haben sich im IKUS zusammengeschlossen, um die Ulzburger Straße als Einkaufs- und Dienstleistungsstandort noch attraktiver zu machen. Wir bieten ein vielfältiges Angebot, direkte Beratung und umfassenden – häufig sehr persönlichen – Service.

Nutzen Sie diese Pluspunkte gegenüber anderen Einkaufsformen und stärken Sie damit auch den Handel vor Ort.

Download der Termine für das 2. Halbjahr 2019

Aktionen 2019

"Heute schon was vor?"

Unsere besonderen Aktion im II. Halbjahr 2019

Mehr Termine finden Sie HIER!

August 2019

ZWEI HAUPTSPEISEN ZAHLEN, GEMEINSAM EINE KOSTENLOSE VORSPEISE GENIESSEN

Wann: Aktion im August

Aktionsvorteil bei Vorlage des Flyers

Ort: Tandoor / Ulzburger Straße 377

BAUCH-WEG-URLAUB!

Wann: Aktion im August

Ernährungsprogramm, bis zu 100 % krankenkassengefördert, inkl. 4 Wochen Gratis-Training für die ersten 30 Anmeldungen

Kontakt: 040 35 73 49 11

Ort: Sportperlen Norderstedt/ Ulzburger Straße 310

LAUFTREFF

Wann: Aktion an jedem Donnerstag im August / 18.30 Uhr

Triff Gleichgesinnte und laufe in und um Norderstedt

Kontakt: 040 35 77 254

Ort: Zippel‘s Läuferwelt / Ulzburger Straße 375

WAS SIND BARFUSS-SCHUHE?

Wann: Aktion am 1.August 2019

Jetzt loslegen: Testen Sie Leguano, das Original

Ort: Schuhfachgeschäft "Besser-Leben-Ja" / Ulzburger Straße 379

HELLO SCHOOL!

Wann: Aktion am 1.–11. August 2019

15 % bis zum Schuljahresbeginn, 20 % auf Kinderschuhe

Kosten: Vorlage des Schülerausweises bzw. Flyers

Ort: Zippel‘s Läuferwelt / Ulzburger Straße 375

LIEFER-FREI-TAG

Wann: Aktion am 2. August 2019 von 09 – 18 Uhr

Blumentaxi – heute liefern wir in Norderstedt frei Haus

Kontakt: 040 94 36 11 04 / info@blumendale.de

Ort: Blumendale / Ulzburger Straße304

START IN DEINE BERUFSWELT – AN ALLES FINANZIELLE GEDACHT?

Wann: Aktion am 12. August 2019 von 10.00 – 19.00 Uhr

Sichere Dir alle staatlichen Vorteile sowie die vom Arbeitgeber

Ort: Sparkasse Südholstein / Ulzburger Straße 363e

FAMILIENAUFSTELLUNG NACH BERT HELLINGER

Wann: Aktion am 20. August ab 18.00 Uhr

Weitreichend weiterentwickelt von Heilpraktikerin Maryam Kasraei

Kontakt: 040 52 77 192

Kosten: Preis auf Anfrage

Ort: Heilpraktikerin Maryam Kasraei / Ulzburger Straße 379

"EAN - 50 JAHRE BEGEISTERND ANDERS" WIR FEIERN GEBURTSTAG!

Wann: Aktion am 31. August 2019 von 09.00 – 16.00 Uhr

Große Jubiläumsfeier mit tollem Programm für Groß und Klein

Einfach vorbeischauen!

Ort: ean / Ulzburger Straße 362

Mehr Informationen finden Sie im Menüpunkt > Termine

Aktionen 2019 Orte

Autofreies Straßenfest 2019

AUTOFREIES STRASSENFEST – DIE ULZBURGER STRASSE EINMAL VON EINER GANZ ANDEREN SEITE ERLEBEN!

Wann: Aktion am 22. September 2019 um 11.00 – 17.00 Uhr

Vielfältiges Aktionsprogramm für Kinder und Erwachsene, großer Movimento Musik- und Tanzumzug mit über 350 Akteuren, autofreie Aktionen im Rahmen der Europäischen

Mobilitätswoche, 6.000 Tombolapreise, tolle Aktionen der Geschäfte, Norderstedter Vereine präsentieren sich!

Autofreies Straßenfest 2019

Autofreies Straßenfest 2018

Autofreies Straßenfest 2018

Ein vielfältiges Aktionsprogramm für die ganze Familie, Live-Musik und Dance-Shows und natürlich der farbenprächtige Movimento-Umzug – das waren die Zutaten für den Erfolg des Autofreien Straßenfestes 2018, das wieder Zehntausende von Besuchern auf die Ulzburger Straße lockte.

Die Geschäftsleute der beliebten Einkaufsmeile hatten eine Fülle von Spielen und anderen Attraktionen vorbereitet, die bei Großen und Kleinen viel Anklang fanden. Neu war in diesem Jahr ein "Bewegung-Satt"-Parcours rund um das Nachbarschaftszentrum, bei dem originelle, jeweils auf das beteiligte Geschäft bezogene Aufgaben zu lösen waren. An vielen Ständen lockten Glücksräder oder andere Gewinnspiele und auch das kulinarische Angebot war vielfältig.

Die Stadt Norderstedt war mit mehreren Institutionen ebenso präsent wie AKN und VHH. Zahlreiche Norderstedter Vereine nutzten die Gelegenheit, ihre Arbeit vorzustellen. Der 1. SCN hatte sogar einen Boxring für Schaukämpfe aufgebaut. Viel Publikum fand sich stets vor der Bühne ein, auf der "Olando" unter dem Motto "Move Your Street" eine mitreißende Dance- und Fitness-Show bot.

Höhepunkt war natürlich der große Movimento-Umzug mit über 350 Akteuren. Neben zahlreichen Samba- und Trommelgruppen aus Hamburg zogen Norderstedter Gruppen mit über die Straße, so z.B. die Einradfahrerinnen des NSV, die Theatergruppe "life" und die Starlet-Cheerleader des SVF.

Henning Schurbohm, 1. Vorsitzender des Initiativkreises Ulzburger Straße: "Wir haben uns sehr gefreut, dass wir den Norderstedtern und Norderstedterinnen so ein tolles Fest bieten konnten. Wir danken insbesondere dem Amt ‚Nachhaltiges Norderstedt‘ bei der Stadtverwaltung und dem Bauhof, ohne dessen vielfältiges Engagement dieses Fest nicht möglich wäre, für ihren Einsatz."

Foto: Norderstedts neue Oberbürgermeisterin Elke Christina Roeder dankte in ihrer Ansprache ihren MitarbeiterInnen in der Verwaltung und allen anderen Aktiven, u.a. Movimento-Organisator Detlev von Bötticher (Mitte) und Henning Schurbohm, dem 1. Vorsitzenden des Initiativkreises Ulzburger Straße.

Autofreies Straßenfest 2018 1

Autofreies Straßenfest 2018 2

Autofreies Straßenfest 2018 3

Autofreies Straßenfest 2018 4

Autofreies Straßenfest 2018 5

Autofreies Straßenfest 2018 6

Autofreies Straßenfest 2018 7

Autofreies Straßenfest 2018 8

Autofreies Straßenfest 2018 9

Autofreies Straßenfest 2018 20

Autofreies Straßenfest 2018 10

Autofreies Straßenfest 2018 12

Autofreies Straßenfest 2018 13

Autofreies Straßenfest 2018 14

Autofreies Straßenfest 2018 15

Autofreies Straßenfest 2018 16

Autofreies Straßenfest 2018 17

Autofreies Straßenfest 2018 18

Autofreies Straßenfest 2018 19

Autofreies Straßenfest 2018 21

Autofreies Straßenfest 2018 22

Autofreies Straßenfest 2018 23

Autofreies Straßenfest 2018 24

Autofreies Straßenfest 2018 25

Autofreies Straßenfest 2018 26

Autofreies Straßenfest 2018 27

Yoglia als neues Mitglied im Initiativkreis Die Ulzburger Straße e.V. (IKUS)

Julia Jantsch

Der Initiativkreis Die Ulzburger Straße e.V. (IKUS) begrüßt sein 50. Mitglied: Julia Jantsch, Yogalehrerin und geprüfte Fachpraktikerin für Wellness, Massage und Prävention, bereichert seit Juli die starke Gemeinschaft von Händlern, Dienstleistern und Gastronomen entlang der Ulzburger Straße.

Bei Yoglia steht alles unter dem Motto: " Yoga kann jeder", Anfänger und Fortgeschrittene üben gemeinsam und die Kurse sind altersgemischt. Als Kursleiterin für Autogehendes Training und progressive Muskelentspannung fließen diese Entspannungstechniken auch in ihren Yogaunterricht ein.

"Yooglino", der Yoga-Elefant, begleitet sie bei der Arbeit mit Kindern. Bald startet ein neuer Kurs beim 1. SC Norderstedt, sie unterrichtet dort Kinder im Alter von fünf bis neun Jahren.

Ihre Yogakurse für Erwachsene finden vormittags und abends statt, u.a. im beliebten Yogaraum. Er befindet sich im Poolstieg 10, direkt an der Ulzburger Straße. Darüber hinaus praktiziert sie im Vitalia Gesundheitszentrum und betreibt seit über drei Jahren ein mobiles Yoga- und Massagestudio. Die beliebte Wellness-Massage für die Dame findet bei der Kundin zu Hause oder in den eigenen Praxisräumen in der Bargkoppel 17 statt.

Weiterbildung ist Julia Jantsch wichtig. Zurzeit befindet sie sich im Studium zur Heilpraktikerin, um Yoga langfristig nicht nur präventiv, sondern auch therapeutisch anwenden zu können. Infos findet man auf ihrer Homepage unter www.yoglia.de.

Copyright 2015 - 2019 die ulzburger straße - Sympathisch auf der ganzen Linie